1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parkett reinigen - womit am besten für leichten Glanz?

Dieses Thema im Forum "Bodenreinigung - Nichttextile Flächen" wurde erstellt von Blitz, 10. Juli 2014.

  1. Blitz

    Blitz Mitglied

    Hallo,

    ich habe mal eine Frage zum Thema Parkett putzen. Womit kann ich meinen Parkettboden am besten reinigen? bin vor kurzem umgezogen und wir haben einen richtig schönen alten Parkettboden im Wohnzimmer, die Vermieterin sagte, es sei so eine Art Schiffsbodenparkett.
    Auf jeden Fall sehr alt und schön, nun möchte ich diesen schönen Boden natürlich nicht mit scharfen Reinigungsmittel ruinieren. Womit kann ich den Parkettboden am besten saubermachen?
    Habe mich bisher nur getraut, mit Wasser und etwas Spüli den Boden zu wischen. Gibt es da vielleicht etwas besseres, was einen feinen Glanz hinterlässt? Als wir die Wohnung bekommen haben, war so leichter matter Glanz auf dem Boden, aber durch das Spüli ist der Boden irgendwie nicht mehr ganz so glänzend wie am Anfang. Versiegelt scheint er mir nicht zu sein, vielleicht wurde er in der Vergangenheit mal gewachst, keine Ahnung.
    Hat jemand einen Tipp?
     
  2. Spüli

    Spüli Mitglied

    Also ich würde sagen das es in jedem Drogeriemarkt spezielle Pakettreiniger gibt die ihren Job wohl gut machen.
     
  3. MeisterPropper

    MeisterPropper Neuling

    Finger weg von diesen Glänzern aus dem Drogeriemarkt ! Ich denke mit einem Spülmittel bist du gut bedient, ansonsten mit einem Seifenreiniger ...und denke daran ...nicht zu nass !!!
     
  4. BeClean77

    BeClean77 Fortgeschrittener

    Hallo
    Zuerst musst du ganz genau wissen, ob der Boden geölt oder gewachst ist!
    Erst dann kannst du ein Geeignetes Pflegemittel nehmen!
    Lg BeClean77
     
  5. Bella

    Bella Mitglied

    @BeClean77 genau diese Frage ist interessant für mich. Habe bisher immer mit einer Seifenreiniger Wischpflege gearbeitet.

    Welche unterschiedlichen Pflegemittel würdest du denn

    a) für geöltes Parkett
    b) für gewachstes Parkett

    verwenden? Wusste garnicht, dass man da auch differenziert das Reinigungsmittel wählen muss.
     
  6. MeisterPropper

    MeisterPropper Neuling

    Bitte sehr
     

    Anhänge:

    Benito und Bella gefällt das.
  7. Bella

    Bella Mitglied

    Das ging ja richtig schnell mit der Antwort, danke schön!
     
    MeisterPropper gefällt das.
  8. BeClean77

    BeClean77 Fortgeschrittener

    Eley gefällt das.
  9. rudda

    rudda Neuling

    hey! also bei lackierten Böden reicht meist eine feuchtreinigung - und ab und an eine lackauffrischung, bei uv-geölten Böden kehren oder saugen und zur Auffrischung holzbodenseife nehmen; bei naturgeölten Böden, auch holzbodenseife. - hier die tipps vom Fachmann: http://www.rudda.at/de/parkett/parkettpflege/ - also das ganze chemiezeugs aus drogeriemärkten kannste vergessen ;)
     
  10. triskelion

    triskelion Mitglied

    Das sind ja ordentlich antworten. Das meiste davon war mir selber gar nich so bekannt, vielen Dank!
     
  11. Neko

    Neko Neuling

    Dass es da einen Unterschied gibt, war mir zwar bewusst, aber ich weiß überhaupt nicht, ob mein Boden geölt oder gewachst ist. Ich kann nur sagen, dass unser Parkett beim Einzug sehr glanzlos war, weshalb ich damit begonnen habe ihn mit starken, schwarzen Tee + zusätzliches Wasser zu putzen. Glänzt jedenfalls wunderbar und hat den Boden nicht angegriffen.
     
  12. Bratwurst

    Bratwurst Mitglied

    @Neko : Was, Parkett mit schwarzem Tee putzen? Wow, man lernt immer wieder was Neues dazu :) Wo hast du denn diese Idee her? Habe ich ehrlich gesagt noch nie was von gehört. Bleiben da nicht Schwarzteereste immer am Boden, die man dann mit Socken oder Hausschuhen abträgt? Hätte immer Angst, dass das unschöne Flecken hinterlässt bzw. wenn man Kinder über den Boden laufen lässt, dass die Socken/Hose etc am Ende Teeflecken enthält, die man nicht mehr rausbekommt.
     
  13. Sunny89

    Sunny89 Neuling

    Okay, dass mit dem Tee muss ich unbedingt mal ausprobieren :)
     
  14. Eley

    Eley Neuling

    Mit Tee putze ich meinen Holztisch in der Küche - das macht Glanz und guten Geruch im ganzen Raum. Für den Boden habe ich es nie in Betracht gezogen - warum eigentlich nicht? *grübel*

    Danke für den Tipp!
     
  15. Reinigungsforum

    Reinigungsforum Administrator Mitarbeiter

    Zum Thema Parkett reinigen kann ich dir auch unsere neue Partnerseite Putzen.net ans Herz legen. Wichtig ist, dass zunächst überprüft wird, in welchem Zustand sich der Holzboden befindet. Denn einen echten Parkettboden muss man nicht nur reinigen, sondern auch pflegen, damit er geschützt ist.
     
  16. Butzi

    Butzi Neuling

    Hallo zusammen,

    wir wohnen aktuell in einer Mietwohnung und ziehen bald aus.
    Der Parkettboden ist etwas mitgenommen und wir wollen ihn jetzt reinigen wenn nicht sogar ausbessern.
    Was habt ihr denn für Tipps?
    Kann man das selbst machen oder sollte man hier einen Experten rufen?
     

Diese Seite empfehlen